Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die Lieferung der Artikel erfolgt grundsätzlich auf dem Versandweg.
2. Die ersten drei Bestellungen eines Unternehmens/ öffentliche Einrichtung sind nur per Vorkasse oder PayPal möglich. Danach kann die Abwicklung in handelsüblichen Mengen mit 14 tägiger Zahlungsfrist per Rechnung oder Bankeinzug erfolgen.
3. Ihre Daten werden nur zu eigenen Abrechnungszwecken gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.
4. Eine Bestellung wird nur durch eine Bestätigung der Firma Zonde, Jörg Schulzek, wirksam.
5. Unsere Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer und zzgl. Versandkosten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.zonde.de/versandkosten/
Die Umsatzsteuer wird separat ausgewiesen.
6. Eine Lieferung ist ausschließlich auf Deutschland beschränkt.
7. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Zonde.
8. Gerichtsstand: Friedberg/ Hessen